Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


werkstatt:aussen-werkbank

Außen-Werkbank

Werkbank ist zur Benutzung freigegeben!

Anbauteile sind für die Arbeitssicherheit im Umgang mit Werkzeugen und zur Schonung der Arbeitsplatte.

Weitere Infos folgen hier!


Historie:

Nach mehreren Diskussionen und einer anfänglichen Planung für einen angepassten Arbeitsbereich vor unserer Tür, war die Überlegung, auf die neuen Lab Räume zu warten. Danach habe ich meine neu erworbene Werkbank für diesen Bereich bereitgestellt um auch jetzt schon der Situation zu entsprechen zu können.

In diesem Zuge wird in den nächsten Wochen, ein Whiteboard mit fahrbahrem Gestell am Aussenbereich platz finden, um die Eingangstür bzw. Passanten zu schützen.

Vielen Dank an Thore, Barbara, Christian und Philip sowie Wolfgang, die alle gerne zur Maßwerkbank beigetragen und haben und hätten!


Benutzungsregeln: * Bitte um Ordnung und Sauberkeit im Außenbereich! * Vorsicht mit Handwerkzeugen! * Auch auf umstehende Passanten und Stizbereich achten!


Anbauteile
  • Stahlplatte 30mm in Tischplatte eingelassen mit Opferrahmen zum Schleifen von kleinen Teilen
  • Stahlplatte eignet sich auch gut als Unterlage zum Ankörnen.
  • Stahlplatte nicht unbedingt als Amboss-Platte nehmen! Dafür eignet sich auch der Schraubstockrücken. wp_20160807_02_27_49_pro.jpg

  • Schraubstock zum Spannen von diversen Gegenstände. wp_20160807_22_02_08_pro.jpg

  • Aluminium-Gestell dient als Anschlagmittel zum Sägen und Schleifen etc. und kann mit 4er Inbus angepasst oder demontiert werden.
  1. Dazu die kleinen Arme auf die Teil- bzw. Kistenbreite einstellen
  2. Den Gegenhalter von oben auf die Kiste drücken.
  3. Danach über die Schrauben in den Profil-Verbindern klemmen!
  So können Kisten beim schleifen fixiert und durch herausschieben 
  und umdrehen recht schnell umgespannt werden um alle kanten zu eirreichen.
  
  Wenn möglich immer gegen einen Anschlag arbeiten
  (Vorschubrichtung des Bandschleifers beachten!)

Justier-Möglichkeiten

Ein 4er Inbus T-Griff und Langausführung hängen an der Garderobe im Eingangsbereich! Bitte dort wieder hinhängen! Die Verbindungsstücke der Profile haben in einer Profilnut einen Inbus! Diese lösen und das Profil in der Nut verschieben. Danach die Schraube wieder anlegen!


Galerie:

Kann als Nutzungs- bzw. Justieranleitung genutzt werden.

Bitte auf den nötigen Abstand achten um die Arbeitsplatte „NICHT“ einzuschneiden!

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen Mail an mich! Kontakt@: Markus Moch

Grüße und viel Freude beim schaffen Markus

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
werkstatt/aussen-werkbank.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/23 23:05 von ralf