Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


allgemein:kurse:2020:loetkursfuererwachsene

Löten für Anfänger

  • Anfängerkurs
  • Dauer: ~2 Stunden
  • 4-8 Teilnehmer
  • 1-2 Workshopleiter
  • Mitzubringen: Ein Elektronik-Bausatz mit Platine. Als Richtwerte: 30-50 Lötstellen, typisch 4-12 Euro
  • Teilnahme kostenlos

Bausatz

Teilnehmer sollten einen Bausatz mitbringen, den sie selbst ausgewählt haben und den sie hoffentlich dann auch nutzen können. Wir wollen keinen unnötigen Elektroschrott produzieren. Beachtet man die Richtwerte, sollte der Bausatz während des Kurses problemlos fertig gelötet werden können.

Quellen sind übliche Elektronikversender (Achtung, Lieferzeiten beachten) oder der lokale Elektronikladen Mükra in der Fritz-Erler-Str. 14.

Hier eine Beispiel-Liste von geeigneten Bausätzen, die im Sept.2020 im Karlsruher Ladengeschäft vorhanden waren:

  • Kemo B195 Infrarot-Detektor
  • Kemo B133 Zeitschalter für 1 sec bis 40 Minuten
  • Kemo B045 Lichtschranke
  • Velleman K8071 Steuergerät für leistungsstarke 1W / 3W LEDs

Ablauf

  • Theorie Teil 1
    • Die Physik des Lötens
    • Ablauf eines Lötvorgangs
  • Einfache Praxis. Wir löten Widerstände
  • Theorie Teil 2
    • Was schiefgehen kann. Kalte Lötstellen
    • Auslöten
    • Hilfsmittel und Tricks
    • Gesundheitsgefahren
  • Praxis. Wir löten den Rest

Vortragsfolien

Die Vortragsfolien für die Theorie sind hier zu finden

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
allgemein/kurse/2020/loetkursfuererwachsene.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/25 02:19 von hellmuth