Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


maschinen:form2

Form 2 - Stereolithographiedrucker

form2.jpg

https://formlabs.com/de/3d-printers/form-2/

Im Gegensatz zu unseren bisherigen 3D-Druckern arbeitet der Form 2 mit einem fotosensitivem Harz, das mit einem Laserstrahl ausgehärtet wird. Dadurch sind feinere Strukturen möglich, das Rohmaterial kostet aber auch bedeutend mehr.

Da der Drucker leichter beschädigt werden kann und das verwendete Harz gesundheitsschädlich ist, werden wir restriktiver im Umgang mit dem Form 2 sein müssen. So ist das Resin in unausgehärteten Zustand giftig, es müssen Handschuhe getragen werden, das Objekt muss nach dem Druck längere Zeit in Isopropanol Alkohol liegen, gespült werden und über Nacht trocknen. Das Druckbecken muss nach 1-2 Liter gedrucktem Resin erneuert werden (66 EUR) und auch die Druckplatform muss regelmäßig getauscht werden (109 EUR).

Vergleich form1+ und Form2: https://formlabs.com/de/3d-printers/technische-daten/


Preise

  • 0,40€ pro ml verbrauchtes Material.

Materialien

MaterialPreis/LLayerhöhen [µm]StatusBesonderheiten
Formlabs Clear V2163,35€100, 50, 25in der Testphase
Formlabs White V2163,35€100, 50in der Testphase
Formlabs Grey163,35€100, 50, 25nicht vorrätig
Formlabs Black163,35€100, 50, 25nicht vorrätig
Formlabs Tough204,49€100, 50nicht vorrätigABS-like, weniger brüchig
Formlabs Durable204,49€100, 50nicht vorrätigPolypropylen-like, erfordert UV-Nachbehandlung
Formlabs Flexible216,59€100, 50nicht vorrätigflexibel, erfordert UV-Nachbehandlung
Formlabs High Temp229,90€100, 50, 25nicht vorrätigmax.Temperatur 289°C, erfordert UV-Nachbehandlung
Formlabs Castable326,70€100, 50, 25nicht vorrätigzur Verstellung verlorener Formen, erfordert UV-Nachbehandlung

Verbrauchsmaterial/-teile

Maschinenpaten

  • Manuel Aydt
  • Philip Caroli
  • Klaus Jäntsch
  • Gerd Keller

Druckzeit

Der Slicer berechnet die Druckzeit vorab. Wenn man zur berechneten Druckzeit noch 20% hinzurechnet kommt man auf die tatsächliche Zeit.

Für Pre und Post Processing (Aufheizen, Spülen der Bauteile, Gerät reinigen…) sollte man nochmals 60 Minuten einplanen.

Die Zeit für ein eventuelles Nachhärten ist noch nicht einberechnet.

zu beachten

Haltbarkeit Harz

Solange das Kunstharz das Verfallsdatum nicht überschritten hat, kann es bis zu einen Monat lang im Tank bleiben, wenn dieser im Drucker aufbewahrt wird. Wenn der Tank mit geschlossenem Deckel aufbewahrt wird, hält sich das Harz bis zu zwei Monate.

Harztank……verbleibt vorerst mal ohne Abdeckung im Gerät.

Druckteile…sind in den dafür vorgesehenen Quadranten zu platzieren (siehe Log-Datei). Dies soll sicherstellen dass die Acrylbeschichtung des Resin Tanks gleichmässiger verschlissen wird.

Vor jedem Druck……ist zu überprüfen, dass das Gerät nivelliert ist, siehe Schnellstarthilfe Punkt 3

…ist der Harztank zu überprüfen, siehe Pflege des Harztanks

Nach Gebrauch des Druckers……ist der Harztank zu überprüfen, siehe Pflege des Harztanks

…ist die Konstruktionsplattform zu reinigen.

Bilder

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
maschinen/form2.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/17 18:09 von pcaroli