Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


maschinen:tinycnc

CNC Fräse Proxxon MF 70


Daten

  • Arbeitsraum: 100 mm x 40 mm x 80 mm (Breite x Tiefe x Höhe)
  • Spindeldrehzahl: 5000 - 20000 U/min
  • Werkzeugaufnahme: Proxxon-Spannzangen (1,0 / 1,5 / 2,0 / 2,4 / 3,0 / 3,2mm)

Inbetriebnahme

  1. Zubehör befindet sich in der Holzkiste.
  2. Fräse auf stabile Fläche aufstellen.
  3. Netzteil mit rot/schwarzen Kabeln anschließen, Polarität beachten!
  4. Netzteil an Stromnetz anschließen.
  5. Spindel an Stromnetz anschließen.
  6. USB-Kabel anschließen, mit PC verbinden.
  7. Staubsauger bereithalten und anschließen.
  8. Geeignete Steuersoftware (zB Universal Gcode Sender) starten.

Benutzung

  • Mit Proxxon-Schlüssel (13er) und 10er Schlüssel Spannzange öffnen.
  • Altes Werkzeug herausnehmen, hinteres Ende der Spannzange seitlich wegdrücken wenn es sich nicht lösen lässt.
  • Neues Werkzeug in passender Spannzange einführen, alte Spannzange wegräumen.
  • (optional) Homing-Zyklus (UGS: $H) durchführen.
  • Werkstück einspannen:
    • Mithilfe von Spannpratzen.
    • Mit doppelseitigem Klebeband auf Opferplatte aufkleben.
    • In Mini-Schraubstock einspannen, diesen befestigen.
  • TCP passend platzieren.
  • In Software den Nullpunkt setzen (UGS: Reset Zero).
  • G-Code Laden
  • Drehzahl an Spindel einstellen, Spindel einschalten.
  • G-Code ausführen

Ressourcen

Details zum PCB Einführungskurs

Außerdem gibt es hier PCB Tools, Dateiten für Eagle um erfolgreich PCBs zu fräsen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
maschinen/tinycnc.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/17 19:05 von ralf