Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:2015:webradio

Projekt WebRadio mit Raspberry Pi

Es hat sich herausgestellt, dass im FabLab von David B. und Ralf P. zwei ganz ähnliche WebRadios entwickelt werden. Der Fortschritt beider Projekte wird hier dokumentiert. Am Ende können wir dann einen gemeinsamen Bausatz / Workshop daraus ableiten.

Skripte und Designs für Lasercutter und 3D-Drucker sind im GitHub Repository WebRadio zu finden.

Das Gehäuse

Ralfs erster Entwurf. Erstellt mit dem Lasersaur.

Bill of Material

  • Raspberry Pi ~30€
  • hd44780 Kompatibles Display ~10€
  • 16GB Micro SD ~10€

Optional

  • Creative Soundblaster Play ~17€
  • W-Lan Stick (EDIMAX EW-7811UN) ~7€

Software

Music Player Daemon (mpd)

Der mpd wird beim Booten gestartet und kann dann über den Command Line Client mpc angesteuert werden. D.h. mit dem mpc werden die Sender geladen und ausgewählt, das aktuell gespielte Stück bzw. Nachrichten vom Sender angezeigt, die Lautstärke geregelt usw.

Installiert werden mpd und mpc üder den Paketmanager von Raspbian, z.B. so:

  • sudo apt-get install mpd

Skripte für Start und Steuerung des WebRadios

Als Ausgangspunkt für die Ansteuerung des LCD Displays und die Sender-Umschaltung dienen folgende 2 Artikel von Adafruit:

Hier sind alle notwendigen Installationsschritte für benötigte Bibliotheken beschrieben und basierend auf den Beispielen wurden 2 einfache Skripte geschrieben, siehe GitHub WebRadio

  • webradio_init.sh - für den Start des WebRadios beim Booten sowie
  • webradio.py - Ausgabe auf Display und Bedienung.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
projekte/2015/webradio.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/17 00:07 von ralf