Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tutorial:shirts_bedrucken

T-Shirts bedrucken

Benötigtes Material und Maschinen

  • helles T-Shirt mit mindestens 50% Polyester-Anteil (wenige im Lab vorhanden)
  • Transfer-Papier (im Lab vorhanden)
  • Bügelpresse

Arbeitsvorgang

  1. Drucker und Laptop aufbauen, in dieser Anleitung wird Ubuntu als Betriebssystem benutzt.
  2. Druck vorbereiten:
    1. zu druckende Datei mit Gimp öffnen.
    2. Das Bild spiegeln: Bild→Transformation→vertikal spiegeln
    3. Druck-Fenster mit Strg+P öffnen.
    4. Als Drucker den Epson Stylus auswählen.
    5. Unter Seite einrichten Seitengröße A3 wählen.
    6. Unter Bildeigenschaften sicherstellen, dass das Bild in der richtigen Größe gedruckt wird.
    7. Unter Erweitert die Druckqualität auf Maximal/Beste stellen.
  3. Ein Blatt Transfer-Papier einlegen und den Druck starten. Beim günstigeren Papier (leicht bräunlich) sicherstellen dass die glatte Seite bedruckt wird.
  4. Die Presse aufstellen, die Schraube dabei so weit zudrehen dass sie schließt, aber noch geöffnet werden kann
  5. Die Presse einstecken und anschalten.
    1. Sicherstellen, dass als Temperatur 180°C und als Zeit 140s eingestellt sind.
  6. Die Presse aufheizen lassen.
  7. Die Presse folgendermaßen (von unten nach oben) befüllen:
    1. Gummimatte
    2. zu bedruckende T-Shirt-Fläche.
    3. Transferfolie, Farbseite nach unten
    4. Backpapier zum Schutz der Presse
  8. Presse, schließen, nach 140s wieder öffnen
    1. Achtung, es gibt keinen hörbaren Signalton nach 140s!
  9. T-Shirt bewundern
  10. Presse ausschalten, Schraube wieder soweit rausdrehen, dass die Presse nicht schließt
  11. Drucker aufräumen
  12. Presse abkühlen lassen und dann wegräumen
    1. Achtung, die Presse bleibt lange nach dem Ausschalten heiß!
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tutorial/shirts_bedrucken.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/28 21:01 von pcaroli